MARKFORGED

Mark One Professional

Mark One Professional

MARKFORGED

Der erste 3D-Drucker für das Drucken mit Verbundwerkstoffen

 

Der Markforged ist der erste 3D-Drucker weltweit, der in der Lage ist, mit Verbundwerkstoffen zu drucken. Es ist nun möglich, funktionale Kunststoffteile mit der Stärke von Metall herzustellen.

Der Markforged Mark One Drucker druckt mit folgenden Materialien:

 

Kohlefaser , Kevlar ,  Glassfaser ,  Nylon

Teile, die mithilfe von Markforged Mark One hergestellt wurden, sind bis zu 30 Mal stärker als vergleichbare Teile aus ABS.

Die mitgelieferte Software ist webbasiert und somit sowohl für Windows als auch für Mac und Linux geeignet.

Embedded Electronics

toevoegen van electronische componenten

toevoegen van electronische componenten

Darüber hinaus ist es möglich, elektronische Bauteile während des Druckvorgangs hinzuzufügen, so dass es in dem gedruckten Teil vollständig gesperrt werden. Denken Sie zum Beispiel von RFID-Tags oder sensoren.

Specificationen

  • Konstruktionsvolumen: 320x132x160 mm
  • Materialien: Kohlefasern, Kevlar, Glassfaser, Nylon
  • Schichtenstärke: 100 Mikron
  • Benutzeroberfläche: 4” Touchscreen
  • Anschlüsse: WLAN, Ethernet, USB

De MarkForged One Professional ist sehr complett geliefert:

  • Software ( die mietgelieferte Eiger software ist Cloud fähig und damit geeignet für Windows, Mac und Linux )
  • Trockenschrank
  • Zusätzliche Bauplattform